KFZ-Anbieter-Wechsel | billige-kfzversicherungen.com | KFZ-Versicherungen im Vergleich

KFZ-Anbieter-Wechsel

Vor einem KFZ-Anbieter-Wechsel sollten Sie auf jeden Fall einen KFZ-Versicherungsvergleich durchgeführt werden. Sowohl die Leistungen, als auch die Prämien der Anbieter unterscheiden sich zum Teil deutlich.

Jeder Versicherungsnehmer erhält am Ende des Jahres eine Neuberechnung seiner Kfz-Versicherung. Der Grund liegt darin, dass Versicherungsprämien stark an Unfallstatistiken gekoppelt sind.

Aus diesem Grund werden jedes Jahr die Schadenshöhe und die jährliche Schadensanzahl der Typ- und Regionalklassen neu kategorisiert und berechnet. Wird in Folge dessen der Beitrag erhöht, hat der Versicherte ein sogenanntes außerordentliches Kündigungsrecht. Vom Tag der Benachrichtigung der Erhöhung hat der Versicherungsnehmer 4 Wochen bis zum Monatsende Zeit, um zu kündigen.

Nicht selten führt ein detaillierter Vergleich zu einer Ersparnis von mehreren hundert Euro pro Jahr. Um den Vergleich durchzuführen, müssen nur ein paar Daten in die Suchmaske eingegeben werden und schon nach wenigen Sekunden erscheint eine Liste mit den günstigsten Anbietern. Der Vergleich ist kostenlos und unverbindlich.

Kfz-Anbieter-Wechsel – So funktionierts

Nachdem Sie sich für eine bestimmte KFZ-Versicherung entschieden haben, brauchen Sie diese nur anzuklicken und schon werden Sie zu der Webseite des KFZ-bersicherungsanbieters weitergeleitet. Hier haben Sie in der Regel die Wahl, ob sie die KFZ-Versicherung gleich online abschließen möchten oder ob sie ein schriftliches Angebot erhalten möchten.

Ein Wechsel der Kfz-Versicherung lohnt sich fast immer. Allerdings sollten nicht nur die Prämien, sondern auch die Leistungen genau verglichen werden.